Schulanfang und die Suche nach dem Schulranzen

In den nächsten Wochen fällt bei vielen Eltern und Kindern die Entscheidung für die Grundschule oder den Schulwechsel nach der vierten Klasse. Dann geht es also wieder los!
Ostern ist dafür ein beliebtes Datum, den ersten Schulranzen, eine neue Büchertasche oder einen neuen Schul-Rucksack zu verschenken.

Der Kauf der Büchertasche oder des Schulrucksacks ist dabei immer ein Hin und Her zwischen den Wünschen der Kinder und der Auswahl, die der Geldbeutel zuläßt. Denn gute und für den Rücken verträgliche Schulranzen sind eigentlich nicht gerade preiswert, finde ich.

 weiterlesen

Mützenfieber und ein Geburtstag

Seid Ihr neugierig, woran ich in den letzten Tagen (Wochen) getüftelt habe?

Diesmal ist es eine völlig andere Mütze geworden. Das Muster ist sehr aufwendig und eher etwas für erfahrene Häklerinnen bzw. Häklerinnen mit viel Geduld und Ausdauer. Ich persönlich habe drei Tage daran gehäkelt (mit Pausen), also diesmal keine 4-Stunden-Häkelmütze!

Und welche Mütze war das Ergebnis?
Eine Bitzer-Mütze.

Shaun das Schaf - Bitzer Mütze

Ihr kennt Bitzer nicht? Dann habt Ihr wahrscheinlich keine Kinder oder Enkelkinder, die mit Begeisterung sonntags bei der Sendung mit der Maus vor dem Fernseher sitzen. Ja, die Sendung mit der Maus, die auch ich in meinen Kindertagen schon gesehen habe.
Es gibt in der Sendung in unregelmäßigen Abständen eine niedliche englische Serie mit Knetgummimännchen über das Leben einer Schafherde und ihres Bauern: Shaun das Schaf. Bitzer ist hierbei der Hütehund für die Schafe. Und es passieren ihm und den Schafen die ulkigsten Begebenheiten.
Mittlerweile gibt es die Folgen auch auf DVD. Absolut empfehlenswert! Und zwar für jedes Alter, auch für die Großen!

Und da wir ein Geburtstagskind in unseren Kreisen haben, gab es ein nettes kleines Geburtstagspäckchen.

Shaun das Schaf - Bitzer Häkelmütze

Die Anleitung für die Bitzer-Mütze bekommt Ihr wie immer demnächst in meinem Dawanda Shop.
Hier ist sie mittlerweile eingestellt.

DVDs mit Shaun das Schaf : hier
Schlüsselanhänger : hier
andere Fan-Artikel mit Shaun und Bitzer : hier

 

Kinder und der Alltag

Wie funktioniert das bei Euch?
Mit dem Alltagsleben und dem Jonglieren zwischen Schule, Einkaufen, Fußball-Training, Flötenunterricht, Elternabend, etc. und dazwischen soll man auch noch Geld verdienen…

Bei uns funktioniert die Rollenverteilung, indem jeder ALLES machen kann und auch macht. Geld verdienen, einkaufen, kochen, backen, putzen, den Ofen anschüren, waschen, mit den Kindern etwas unternehmen, die Kinder duschen, ins Bett bringen.
Dieses Miteinander entspannt die Lage.

Du erntest natürlich unverständliche Blicke und auch tierischen Neid bei anderen Müttern. Aber deine Kinder wachsen gut umsorgt auf und in dem festen Verständnis, daß Mann und Frau gemeinsam an einem Strang ziehen (sollen) und nicht daß einer Herr oder Domina ist und der andere nur hupft.

Es gibt natürlich trotzdem Vorlieben oder eingespielte Vorgänge, aber es MUSS eben nicht tagtäglich so laufen. Z.B. schürt bei uns mein Mann den Ofen, einfach weil er sich leichter tut mit dem Holzhacken, und ich koche oder bügele die Wäsche. Aber wenn einer mal nicht gut drauf ist, dann redet man nicht groß drüber, sondern dann läuft es eben anders.

Höre einfach auf dein Bauchgefühl. Und wenn du mal krank bist, dann kurier dich aus und zerreiß dich nicht!

Unterschriftenaktion für ein Ende von “Jedes Kind kann schlafen lernen”

Heute ein Anliegen in ganz persönlicher Sache.
Tanni von www.tannis-welt.de hat eine Petition gestartet, das Buch “Jedes Kind kann schlafen lernen” vom Markt nehmen zu lassen.

In diesem Buch, das sich seit Jahren auf dem Markt hält, wird frischgebackenen Eltern empfohlen, ihr Baby zum Einschlafen nicht auf den Arm zu nehmen oder bei sich zu halten, sondern in einem getrennten Zimmer nach bestimmten Regeln über 3-5-10 Minuten und länger dauerhaft schreien zu lassen, ohne es zu beruhigen. Letztendlich wird das hilflose Baby zwar nach einigen Tagen zu Schreien aufhören und vor Kummer resignieren, aber es trägt dadurch dauerhafte seelische Schäden davon. Wie würde sich ein Erwachsener wohl fühlen, der in einem Raum allein für sich nach Hilfe ruft, vor der Türe Stimmen hört, aber niemand hilft ihm???!

Das Buch ist eigentlich ein Zeichen der Verrohung unserer Gesellschaft, Lieblosigkeit im Umgang mit sich und anderen. Natürlich ist klar, daß frischgebackene, unerfahrene Eltern sich nach einiger Zeit überfordert fühlen, wenn sie tagaus tagein nur um ihr Kind herumhüpfen und selbst abends erst sehr spät überhaupt ein paar ruhige Momente für sich finden.
Beachtet man aber mal die Tierwelt, so wird deutlich, daß alle Säugetiere ihre Kleinen bei sich haben, und trotzdem nabeln sich die Kleinen irgendwann ab und werden zu eigenständigen “Persönlichkeiten”.
Warum will der Mensch irgendwelche Regeln erzwingen? Wer sagt denn, daß ein Baby genau ab 6 Uhr oder 7 Uhr oder 8 Uhr schlafen  muß???
Daß ein Baby ca. 12-16 Stunden Schlaf braucht ist eine Tatsache. WANN es aber diesen Schlaf braucht, ist nicht nach der Uhr festzulegen, sondern nach dem INDIVIDUELLEN Tagesrhythmus des Kindes. Wie würde sich ein Erwachsener fühlen, wenn er nach der Uhr schlafen müßte? Erst wenn wir abhängig in einem Krankenhaus oder noch später in einem Alter- oder Pflegeheim untergebracht sind und mit uns am eigenen Leib so verfahren wird, wird den Leuten das Ausmaß ihres Tuns bewußt. Diese späte Erkenntnis kommt für ein Baby dann aber zu spät!

HIER findet ihr die Unterschriftenaktion.

Bitte helft mit mit Eurer Unterschrift, daß das Buch vom Markt genommen wird!

Letzte Sommer-Sonnenstrahlen

Am Wochenende habe ich die letzten Strahlen der Sommersonne noch einmal richtig auf dem Balkon genossen. Angenehm warm haben sie mich auf der Nase gekitzelt, aber in Gedanken war ich schon mit dem Herbst beschäftigt.

Spätsommer -1

Spätsommer -2

Aus dem Garten habe ich mir einen bunten Strauß der letzten Sommerblüten in die Vase geholt. Der Regen, der uns für die nächsten Tage angesagt ist, wird sowieso allem den Garaus gemacht… leider!

Spätsommer -3

Und dann ist noch DIESE hübsche Kleinigkeit entstanden, von der ich denke, daß sie unter Euch wieder viele Anhänger finden wird: Eine Boshi Mütze nach eigener Häkel-Anleitung in der kleinen Ausführung für Neugeborene und Babies.

Boshi Babymütze Sommerwolle

Ein bißchen näher:

Boshi Babymütze häkeln

Die Anleitung der Boshi Babymütze für den Herbst findet Ihr demnächst zusammen mit den  anderen Boshi Anleitungen in meinem DaWanda Shop.

Geschirr, Kissen, Tischdecke: Ib Laursen
Vase: Geschenk
Wolle: MyBoshi No 2 Sommerwolle: HIER
Garten Notizbuch (Fotos Mein schöner Garten): HIER oder HIER oder HIER
Buch “Mein Stadtgarten-Diary”: HIER oder HIER