Obstbaum-Krankheiten und Spritzen mit biologischem Pflanzenschutzmittel

Krankheiten an Obstbäumen sind ein leidiges Thema, mit welchem die meisten Hobbygärtner jedoch schon einmal Erfahrungen machen mussten.

Solltet ihr bei euren Obstbäumen dann doch Schädlinge oder Krankheiten feststellen, wie z.B. die Kräuselkrankheit bei der Nektarine, kommt man oft nicht umhin, die Pflanzen mit einem Pflanzenschutzmittel zu behandeln. Aber wer möchte schon immer die Chemiekeule schwingen? Die Natur bietet soviele geeignete pflanzliche Wirkstoffe, da lohnt es sich, sich umzusehen.

Welches Mittel nehme ich bei welcher Obstbaum-Krankheit?

Ganz allgemein gilt:
Bei Schädlingen wie z.B. Milben und Eiergelegen sind Öl-Spritzungen gut geeignet.
Bei Blattkrankheiten nimmt man für die Spritzung besser eine Kupfer-Fungizid-Lösung.
Es gibt hier ganz unterschiedliche Zusammensetzungen mit Pflanzenwirkstoffen für die jeweiligen Probleme.

Bei der Öl-Spritzung nimmt man durchschnittlich ca. 20 ml Öl auf 1 lt Wasser, bei der Kupfer-Fungizid-Lösung durchschnittlich 15 ml auf 1 lt Wasser.
Beachtet hier bitte auch das Etikett auf der Flasche des Produktes.
Um es bequemer zu haben, kann man übrigens beide Mittel gleichzeitig in einer Mischung spritzen, das funktioniert auch.

 weiterlesen

Ein Schmetterlingsbeet pflanzen

Pflanzen und Blumen, die Schmetterlinge anziehend finden

Schmetterlingsgarten _kunterbuntes-allerlei_de -4-2

 

Nettes “Beiwerk” für die optische Struktur eines Schmetterlingsbeetes:

  • Ringelblume – Calendula Lady Godiva Yellow (gelb)
  • Ageratum (weiß)
  • Dunkles Ziergras – Purple Fountain Grass – Graceful Grasses *
  • Schwarzäugige Susanne, rankend – Thunbergia – Coconut A-Peel (weiß)
  • Schmetterlingsstrauch – Buddleja – Blue Pincushion (blau)
  • Petunia – Supertunia Vista Fuchsia (fuchsien-pink)

Schmetterlingsgarten _kunterbuntes-allerlei_de -5-2

 

Pflanzen und Blüten für Schmetterlinge:

 weiterlesen

Zauberhafte Garten-Bekleidung und Accessoires

Heute möchte ich euch ein paar Produkte zeigen, die ich ganz wundervoll für die Gartenarbeit finde. Wundervoll, entweder weil sie wirklich praktisch für die Gartenarbeit sind oder weil sie schick und frühlingshaft aussehen.
Es sind Geschenk-Ideen für liebe Gartenfreundinnen – schließlich ist das meiste im Blumendesign – oder auch einfach zum Selber-Behalten für uns Gartenliebhaber.

Schaut euch um, vielleicht gefallen euch meine Anregungen!

Bequemes für die Füße: Garten-Pantoletten mit Blumenmuster oder Sandalen mit 3 Riemen. Beide Pantoletten fallen sehr schmal aus  und man sollte sie jeweils 1 Nummer größer bestellen.

Lange und robuste Rosenhandschuhe, um sich vor Dormen und Schnittverletzungen zu schützen:   Unisex-Rosenhandschuhe von isilia, Damen-Rosenhandschuhe von Intrafit oder Slarmor Gartenhandschuhe für Damen und Herren. Größe 8 oder M passt meistens für Damen recht gut.

Greengate Latte Cup Thilde , eine Tasse mit wundervollem Blumenmuster.

Vintage Emailletasse mit Blumenwiese und Bienen oder 4 bunte Emailletassen im Set für die ganze Familie. Ideal um sie bei der Gartenarbeit zu verwenden, denn sie verzeihen auch ein Herunterfallen.

Ein umfangreiches 13-teiliges Gartenwerkzeug-Set mit Tasche,  alles im Blumenmuster, sowie ein 3-teiliges Geschenkset aus Kelle, Grubber, Gartenschere in lila, ebenfalls mit Blumenmuster.

Na, war etwas dabei für euch?!

Den Garten frühlingsfit machen – Rosen und Hortensien schneiden

Geht es euch genauso? Kaum leuchten die ersten Sonnenstrahlen, zieht es mich unweigerlich hinaus in den Garten.
Hierbei ist es völlig unerheblich, ob es sich um meinen eigenen Garten, den Garten meiner Mutter oder den einer Freundin handelt. Ich muss einfach hinaus und die ersten Frühlingsarbeiten beginnen.

Heute will ich euch über ein paar Handkniffe berichten, die den Garten gleich viel ansehnlicher machen. Es geht um Helleborus, Gartenrosen und Hortensien.

Helleborus, die Christrose oder Schneerose für das Frühjahr vorbereiten

Vielleicht zeigen eure Helleborus schon die ersten Blüten. Trotzdem stehen bestimmt auch noch viele, leicht vergilbte Blätter aus dem letzten Jahr mit am Strauch.

Helleborus im Topf _kunterbuntes-allerlei_de

Sobald die Blüten und neuen Blätter austreiben, könnt ihr problemlos mit einer handlichen Gartenschere die älteren Blätter von der Pflanze abschneiden und entfernen. Es wird nicht lange dauern und die Helleborus haben wieder ein wunderbar frisches grünes Laub zu ihren Blüten gebildet.  weiterlesen

Chili- und Tomaten-Aussaat

Jetzt im März ist genau der richtige Zeitpunkt für die Aussaat von Chili und Tomaten!

Pflanzen von Chili und Tomaten muss man in unseren Breitengraden immer auf dem Fensterbrett vorziehen. Direktsaat der Samen im Gemüsebeet funktioniert nicht, denn in Deutschland ist die kühle Jahreszeit zu lang, als dass dann im Sommer und Herbst auch die Früchte der Tomaten und Chilis ausreifen würden. Aufgrund der niedrigen Außentemperaturen würden die Samen bei Direktaussaat im Beet einfach zu lange Zeit benötigen, um zu keimen.

Aussaat und Anzucht von Tomaten und Chilis

Chilisamen benötigen ca. 8-10 Wochen zum Heranwachsen, Tomaten ca. 6-8 Wochen. Deswegen beginne ich mit der Aussat der Chilis meistens Ende Februar/Anfang März, mit den Tomaten Mitte bis Ende März.
 weiterlesen