Nählust statt Shoppingfrust

Schicke, modische, fröhliche Kleidung für mollige, runde, dicke Frauen ist fast schon ein Tabu. Und wenn man nach einem solchen Outfit beim Shopping sucht, wird man normalerweise auch nicht fündig… zumindest selten zu einem erschwinglichen Preis.

Deswegen mag ich euch heute ein neues Näh-Buch vorstellen: Nählust statt Shoppingfrust.

Die Kanditatin Meike Rensch-Bergner aus der Sendung “Geschickt eingefädelt”, dem deutschen Pendant zu “The Great British Sewing Bee”, hat in ihrem schönen Buch Nählust statt Shoppingfrust – Selber nähen macht glücklich über die Lust und den Frust beim Kleiderkauf geschrieben. (Über die TV-Sendung “Geschickt eingefädelt” auf VOX mit Guido Maria Kretschmer habe ich vor einiger Zeit hier geschrieben.)

Buch - Nählust statt Shoppingfrust - selber nähen macht glücklich - von Meike Rensch-Berger, Kandidatin bei "Geschickt eingefädelt" , VOX 2015Nählust statt Shoppingfrust

 

Es handelt sich nämlich um ein Näh-Motivationsbuch mehr als um ein Näh-Anleitungsbuch. Wer jetzt also ein klassisches Buch über die Kunstfertigkeit des Nähens erwartet, wird mit diesem Buch nicht unbedingt glücklich werden. Wer allerdings eine Körperform hat, mit der er schon oft beim Kleiderkauf an den Rand des Wahnsinns getrieben wurde, weil einfach nichts zu finden war, dem möchte ich dieses Buch wärmstens ans Herz legen.

Meike erzählt in wundervollen Worten und Geschichten ihre eigenen Erlebnisse beim Einkaufen von normaler Mode und motiviert auch die Nicht-Näherin, einfach mal zu schönen Stoffen zu greifen und sich das Lieblingskleid (Hose, Rock, etc.) selbst zu nähen.

Mein Fazit: Das Buch ist lesenswert und durchweg unterhaltsam. Ich finde es besonders für rundliche Damen, die immer wieder Probleme haben, passende Kleidung zu kaufen, und auch für absolute Nähanfänger als Motivationshilfe sehr empfehlenswert.

Meike Rensch-Bergner: Nählust statt Shoppingfrust

Geschickt eingefädelt – eine TV Sendung zum Thema Nähen

Kennt ihr schon die neueste TV Sendung zum Thema Nähen? Noch nicht?

Es handelt sich um das deutsche Pendant zu “The Great British Sewing Bee” – DIE kultige Nähsendung aus England von der BBC. Hier, hier, hier und hier habe ich in den letzten Jahren über “The Great British Sewing Bee” berichtet.
Jeden Dienstag um 20:15 Uhr kommt jetzt die deutsche Nähsendung “Geschickt eingefädelt” mit Guido Maria Kretschmer auf VOX. Gestern kam die erste Folge von sechs.

Mein Fazit:  weiterlesen

Stoff, Schnitt & Stich und Sew-Along

Heute möchte ich Euch ein tolles Buch zum Nähen vorstellen und dazu auch ein Sew Along, bei dem man viele schöne Preise gewinnen kann.

Das Buch Stoff, Schnitt & Stich ist die deutsche Übersetzung und Bearbeitung des Buchs The Great British Sewing Bee der gleichnamigen englischen Fernsehserie. Hier und hier (Season One bzw. Two) habe ich  Euch das englischsprachige Originalbuch und die Fernsehserie vor längerer Zeit einmal vorgestellt.

Bevor es losgeht mit dem Sew Along (Details dazu weiter unten), möchte ich Euch noch die Wartezeit mit einem Blick in dieses schöne Buch versüßen. Ihr findet darin ausführlich die einzelnen Grundtechniken des Nähens beschrieben. Außerdem viele Projekte und die einzelnen Schritte dazu, wie z.B. das Nähen einer Weste, eines tollen Neckholderkleids (Foto findet Ihr weiter unten), Hose, Rock, Damenblazer, Seidentop, etc. und viele Homedekoprojekte. Alles inklusive Schnittmuster in mehreren Größen, sodass Ihr eigentlich gleich loslegen könnt. (Auch die Schnittmuster für die beiden Modelle aus dem Sew Along findet Ihr darin.) Die Projekte sind sowohl für blutige Anfänger als auch Erfahrene geeignet.
Alles in allem ein tolles Nähbuch, wie ich finde.

 

Buch - Stoff Schnitt Stich - das grosse Grundlagenbuch des NähensStoff, Schnitt & Stich

 weiterlesen

The Great British Sewing Bee – Season Two

Erinnert Ihr Euch noch an vergangenes Jahr? Im BBC gab es im Frühjahr diese tolle Challenge, bei der ambitionierte HobbynäherInnen über einige Wochen um die Wette nähten und verschiedene Projekte bewältigen mußten.

Wer die TV-Serie noch nicht kennt:
10 Teilnehmer müssen innerhalb einer vorgegebenen Zeit ein komplettes Projekt nähen, entweder ein Kleidungsstück nach einem bestimmten Schnittmuster oder zu einem bestimmten Thema nach einem eigenen Entwurf oder auch nur ein vorhandenes Kleidungsstück durch einige Veränderungen pimpen. Wie bei anderen Challenge-Sendungen werden immer wieder Kandidaten aus- bzw. abgewählt, und am Ende der Serie wird die beste Amateur-Näherin oder der beste Näher gekürt.
Da die Sendung im BBC läuft, ist natürlich alles in Englisch und man hat manchmal doch etwas zu knobeln, was gesagt wird. Wenn man dabei den Kandidaten aber ein wenig auf die Finger sieht, erschließt sich das Gesagte auch oft durch die gezeigten Handgriffe.
[Das Buch zur Serie hatte ich Euch hier vorgestellt: klick ]

Jetzt gibt es Neuigkeiten:
Aktuell ist eine neue Staffel der Näh-Sendung online: The Great British Sewing Bee.

Man muß wie immer etwas im Internet recherchieren und suchen, um einen funktionierenden Stream zu finden, denn bei BBC klappt das Angucken nicht immer.

Und für alle begeisterten Näherinnen und Fans der Serie habe ich noch ein Schmankerl:
es gibt das Buch zur Serie mit vielen Schnitten und mehreren Schnittmusterbögen jetzt auch in Deutsch.
Außerdem gibt es auch bereits das Buch zur zweiten Season zu kaufen.

 weiterlesen