Weihnachtsgeschenke – natürlich selbstgemacht

Vergangene Woche habe ich für meine Freundinnen Sachen für den Adventskalender und die ersten Weihnachtspäckchen gemacht.
Vielleicht sind da auch ein paar Anregungen für euch dabei?

Folgende Dinge sind in die Päckchen gewandert:

* selbstgemachte Lippenpflege-Roll-Ons mit Orangengeschmack (Ätherisches Orangenöl)

* selbstgemachtes Parfüm mit Millefleurs-Duftöl

* gestrickte Spülis

* Schmuck aus Perlen und Glitzersteinen

* Handyanhänger

* selbstgemachte Duft-Tarts für die Duftlampe in Form von kleinen Lotusblüten

* scharfes Gewürzsalz

* selbstgerührte Duschcreme

* und noch einige Kleinigkeiten

Die Dufttarts habe ich erst das zweite Mal gemacht. Es ist verblüffend, wie einfach und schnell sich aus ein wenig Bienenwachs und etwas Duftöl die herrlich duftenden Wachs-Tarts für die Duftlampe herstellen lassen. Insgesamt konnte ich sie schon nach zwei Stunden fertig aus der Form holen und als Geschenk verpacken.
Das erste Mal habe ich sie in einer Eiswürfel-Form gegossen, aber da sahen sie nicht besonders toll aus. Deswegen habe ich mir dieses Mal dann extra dafür eine professionelle Wachs-Tart-Form gekauft. Damit ging es genauso einfach und das Ergebnis sieht einfach schöner aus.
Und sie duften genauso herrlich wie die gekauften Dufttarts. (Ich habe übrigens auch dafür meinen geliebten Millefleurs-Duft verwendet.)

Die anderen Sachen waren gekauft, z.B. Schokolade und kleine Weihnachtsmänner.

Nächste Woche werde ich dann noch einige Geschenke besorgen. Vielleicht kommen aber auch noch ein paar Parfüms, Cremes und Bodylotions aus meiner eigenen Rührküche.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>