Natürliche Hausmittel aus Großmutters Zeit

An den Tagen, an denen alles schiefläuft und ich (leider) auf die Hausapotheke zurückgreifen muß, nehme ich gerne meine Bücher über die Hausmittelchen zur Hand. Leider ist das in letzter Zeit etwas häufiger der Fall gewesen, als mir lieb ist. Aber bei diesem Wetter ist das auch kein Wunder, wenn man sich mit Husten, Schnupfen, Heiserkeit herumplagen muß.

Ein kleines Büchlein, das ich euch wärmstens empfehlen kann ist “Heilende Salben und Tinkturen selbstgemacht” von Marianne Dolzer.

IMG_0333_300x400_MarianneDolzer+PetraDoleschalek_HeilendeSalbenundTinkturen

Heilende Salben und Tinkturen selbstgemacht: HIER

Ein weiteres Buch, das ich immer wieder zur Hand nehme, sei es bei Kopfschmerzen, Magenproblemen oder Schnittwunden ist “Hausapotheke” von Dr.med. Petra Wenzel.
Auf 264 Seiten beschreibt Frau Wenzel in verständlichen Worten verschiedene Beschwerden und deren Behandlung.
Im ersten Teil des Buchs beschreibt sie die häufigsten Beschwerden und gibt Informationen über die Ursachen und die Behandlung. Für die Therapie gibt es jeweils Hausmittel, Tips für “sanftere” Arzneimittel und dann aber auch Hömöopatische Mittel und Akupunktur- bzw. Akupressurpunkte.
Im zweiten Teil des Buchs wird sehr ausführlich die Anwendung von Hausmitteln, die wichtigsten Heilpflanzen und Ihre Verwendung, und eine Übersicht über Homöpatie und die wichtigsten Akupressurpunkte dargestellt.
Ich nehme das Buch wirklich sehr häufig in die Gebrauch, gerade bei Kopfschmerzen und Magen-Darm-Geschichten, eben weil es so verständlich geschrieben ist und weil ich nicht immer sofort mit der Chemiekeule zuschlagen  möchte, wenn bei uns jemand krank wird. Zur Zeit ist das Buch wohl vergriffen, aber wenn ihr es noch irgendwo ergattern könnt, greift zu.

Hausapotheke: Info HIER

In meinem Bücherschrank habe ich noch einige mehr, aber die meisten sind schon uralt und auch bereits vergriffen. Deswegen mal genug für heute.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>