Schnelle Mandelplätzchen

Wenn die Keksdose überraschend leer geworden ist, ist man mit diesen leckeren Mandelplätzchen schnell wieder gut gerüstet für lieben Besuch zur Weihnachtszeit.
Die schnellen Mandelplätzchen sind einfach zuzubereiten und schnell gemacht. Nur Ruhe- und Backzeit muss eingerechnet werden.

Schnelle Mandelplätzchen

Zutaten

100 g Zucker
200 g Butter in Flöckchen
300 g Mehl
50 g geriebene Mandeln
1 Eigelb
1 Msp Backpulver
etwas echter Vanillezucker (ersatzweise 1 Msp Vanillin)

Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben.
Per Hand, mit dem Handrührer oder am besten mit der Küchenmaschine (Knethalen)
zu einem Teig verkneten.
Für ca. 1-1,5 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
Auf einem ganz leicht bemehlten Backblech nochmals kurz durchkneten
und walnussgroße Taler oder kleine Halbmonde formen.

Im Backofen bei 180°C für ca 8-12 Minuten backen lassen.
Die Plätzchen sollen goldgelb und nicht zu dunkel sein.

Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben und in einer Blechdose aufbewahren.

Tipp: Die Zutaten sollten möglichst kühl sein.

Gutes Gelingen!

Geschenke für den Mann oder Freund

Männer, Freunde, Väter und Brüder sind immer nicht ganz so einfach zu beschenken, denn sie sagen nie, was sie sich wünschen. Trotzdem sollte man sie aber nicht vergessen!

Damit es Euch leichter fällt, das passende Geschenk zu Weihnachten oder zum Geburtstag für Euren Liebsten zu finden, habe ich hier ein paar Vorschläge zusammengestellt.
 weiterlesen

hübsche Weihnachtsgeschenke

Jetzt habe ich für Euch noch ein paar Ideen für Weihnachtsgeschenke. Ihr müsst allerdings ganz schnell zugreifen, denn es sind nur noch Restbestände bei Geliebtes Zuhause vorhanden.

Hoffentlich habt Ihr Glück und es ist noch etwas für Euch dabei!

 TineK Home Shopping Bag mit Pailletten in Größe L
Herrliche Kupferkanne – TineK Home
BBQ Schürze blau-beige /// 2er Set Tablett mit Muster – TineK Home
hübscher gestreifter Kulturbeutel von House Doctor

und noch viele weitere hübsche Weihnachtsgeschenke

Also jetzt heißt es: Schnell zugreifen…

All-Time-Favourites – Geschenk-Ideen… nicht nur für Weihnachten

Seid Ihr auch schon gedanklich ab und zu bei den Geschenken für Weihnachten? Oder sucht Ihr gerade einfach eine kurzfristige, aber schöne Idee für ein Geburtstagsgeschenk?
Dann möchte Euch heute als erstes meine All-Time-Favourites zeigen. Diese Ideen eigenen sich für nette Kollegen, nette(!) Nachbarn, die Putzfrau und auch als Mitbringsel für einen überraschenden Abend bei Freunden.
In den nächsten Wochen kommen natürlich noch weitere Postings mit Geschenkideen speziell für “unter den Tannenbaum”.

Kleinere Geschenke für Jedermann und jeden Anlaß nenne ich All-Time-Favourites. Zu diesen Kleinigkeiten zählen für mich Bücher, Musik, Leckereien wie Schokolade oder guter Wein, Küchenaccessoires und auch kleine Nippes.
Ich persönlich ergänze solche Geschenke gerne mit selbstgemachten Kleinigkeiten und verpacke sie ganz besonders aufwendig.

Wer also gerade ein wenig Inspiration zu Geschenken für Freunde, Kollegen und nette Nachbarn braucht, könnte einfach hier mal schauen…

meine All-Time-Favourites für dieses Jahr

 weiterlesen

Was schenken zu Weihnachten ? Last Minute {#7}

Endspurt im Weihnachtsreigen…

Falls Ihr also jetzt noch immer kein Geschenk habt für einige Eurer Lieben… Besser mit einem netten Gutschein dastehen als mit leeren Händen, finde ich. Und wenn der Gutschein dann auch noch aus einem Lieblingsshop ist, von dem Ihr wißt, daß Eure Lieben dort sicher fündig werden, dann habt Ihr es doch richtig gemacht!

 weiterlesen

Was schenken ? Nicht nur zu Weihnachten – All-Time-Favourites

Heute blicken wir wieder ein bißchen weiter Richtung Weihnachten.
Ich möchte Euch meine All-Time-Favourites zeigen, die sich zu meinen anderen Postings mit Geschenkideen dazugesellen.

Meine All-Time-Favourites sind kleinere Geschenke für Jedermann und jeden Anlaß. Zu diesen Kleinigkeiten zählen Bücher, Musik, Leckereien, Küchenaccessoires und andere schöne Dinge.
Ich persönlich ergänze solche Geschenke gerne mit selbstgemachten Kleinigkeiten. Schaut mal auf Pinterest, da findet ihr sicher genügend Inspiration.
Dieses Jahr werde ich allerdings ein paar zusätzliche Kleinigkeiten kaufen (müssen), zuviele Dinge müssen noch erledigt werden und mir rennt einfach die Zeit davon. Außerdem hat sich zu Weihnachten auch noch Verwandschaft angekündigt, die man nur alle Jubeljahre sieht. Auch sie alle wollen beschenkt werden. Da komme ich mit Selbstgemachtem einfach nicht zurande.

Solltet Ihr also Inspiration zu Geschenken für Freunde, Kollegen und nette Nachbarn suchen …

 weiterlesen

Weihnachtskrippen – schön oder Kitsch ?

Ich weiß nicht, wie es Euch geht. Aber bei dem Thema Weihnachtskrippe bin ich immer ganz hin und hergerissen, ob ich es jetzt schön finden soll, festlich, kitschig, kultig oder ob es mir nicht ins Haus kommt.
Bislang haben wir (noch) keine Weihnachtskrippe, viele unserer Freunde und Nachbarn stellen jedoch eine Krippe auf. Oftmals schon in der Vorweihnachtszeit und dann auch ins Fenster, sodaß die Vorbeigehenden die Krippe betrachten können.

Vor einigen Jahren wurde in unserem Ort sogar eine richtige Aktion mit dem Aufstellen von Weihnachtskrippen gestartet. Jeder sollte an den Tagen, an denen bei uns im Ort der Weihnachtsmarkt stattfand, in sein Fenster seine Weihnachtskrippe stellen – beleuchtet, versteht sich.
Und ich muß sagen, es war richtig nett als wir bei Dunkelheit zu Fuß zum Weihnachtsmarkt gelaufen sind und auf dem Weg in vielen Fenstern hübsch dekorierte Krippen anschauen durften. Da bei uns im Ortskern viele alte Bauernhäuser stehen, waren die meisten Krippen auch in den Erdgeschoßfenstern genau auf Augenhöhe, sodaß auch die kleinen Kinder die beleuchteten Weihnachtskrippen ganz aus der Nähe betrachten konnten. Da gab es so viele verschiedene zu sehen, und die Kinderaugen wurden immer größer und ein fragendes Machen-wir-das-auch-im-nächsten-Jahr-? war in den Blicken zu erkennen.

Ein paar schöne Krippen habe ich auch im Internet entdecken können und ich bin wirklich versucht, dieses Jahr noch eine Krippe oder zumindest ein paar Krippenfiguren oder die heiligen drei Könige ins Fenster zu stellen.

 weiterlesen

Nussknacker in Variationen

K_IMG_2741 - Advent Nüsse Nussknacker

 

Bei uns hat der Nikolaus schon etliche Nüsse gebracht hat. Wie sieht es bei Euch aus?

Ohne Nussknacker im Haus geht es dann leider nicht mehr. Denn wie soll man sonst den harten Nüssen und Mandeln ihren leckeren Inhalt entlocken?!
Ich habe schon einige Leute getroffen, die Nüsse mit den Zähnen aufbeißen. Ich persönlich halte die Methode für nicht besonders gut, außer Ihr habt einen guten Zahnarzt und kein Problem damit, ihm zur Weihnachtszeit noch ein paar zusätzliche Scheine in seine Weihnachtskasse zu bringen. Die Euch dann natürlich fehlen.

Besser ist es wohl, in einen guten und kraftvollen Nussknacker zu investieren.
Hier habe ich ein paar nette – und auch funktionierende – Nussknacker Modelle gefunden:

Steinschlag Nußknacker von Take2 ///
Nussknacker Menu – zum Draufhauen und zum Abbau von Aggressionen ///
Troika Ray Nussknacker mit Katapult Technik ///
Nussbesteck Nussknacker mit Hebelwirkung

 

Natürlich gibt es zum Thema Nussknacker auch ein paar Filme und Musik, und zwar einige besonders schöne Stücke.

 weiterlesen