Boshi-Kindermütze, frisch von der Nadel gehüpft

Hier ist sie nun: meine neueste Boshi-Mütze aus der MyBoshi Sommerwolle, gestern von der Häkelnadel gehüpft. Eine Kindermütze für Jungs in dickem Streifen-Design. Die Farben in rot und limettengrün, wie sie sich der junge Mann gewünscht hatte. Er war überglücklich, als er sie dann aufsetzen und auch behalten durfte, und nicht mehr nur zum Anprobieren auf dem Kopf hatte.

Und wieder habe ich feststellen müssen, daß sich die Sommerwolle schön verhäkeln läßt und superweich ist. Scheinbar macht der Kapok-Anteil diese Wolle so kuschelig, einfach anders als normale reine Baumwolle. Bis vor kurzem habe ich noch nicht einmal gewußt, daß es Kapok gibt…
Trotzdem verhäkle ich auch gerne reine Baumwolle. Insbesondere für die bunten, dünnen Sommermützen mit einem filigranem Häkelmuster nehme ich immer 100%-ige Baumwolle, denn damit kommt das Muster einfach anders zur Geltung.

Aber dieses Mal ist es eine typische Boshi aus richtiger Boshi Wolle! Heiß geliebt!

Boshi rot-grün für Jungs

Ich finde die Farbkombi toll, so richtig frisch wie ein Apfel direkt vom Baum.
Wie gefällt sie Euch?

1 Kommentar to “Boshi-Kindermütze, frisch von der Nadel gehüpft”

  1. barbara

    hallo, danke für deinen lieben kommentar. der schnitt stammt aus der burda 1/2009:-)))

    ich habe übrigens auch schon 2 boshimützen gehäckelt. herzliche grüße barbara

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar zu barbara Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>