selbstgemachte Hafermilch für deinen Kaffee {Rezept}

Mittlerweile kenne ich viele, die lieber Hafer- oder Mandelmilch für Ihren Kaffee mögen als normale Kuhmilch. Die Fangemeinde für Pflanzenmilch wird täglich größer.

Die Gründe dafür scheinen sehr vielfältig: mache haben eine Lactoseunverträglichkeit, wobei ich aber eigentlich nur wenige Leute kenne, bei denen es wirklich diagnostiziert wurde, manche möchten gerne vegan leben und manchen schmeckt die Pflanzenmilch-Variante einfach besser.

Grund genug, nach dem wirklich perfekten Rezept für selbstgemachte Hafermilch oder andere Pflanzenmilch zu suchen!
Zudem ist Hafermilch reichhaltig an qualitativ hochwertigen Inhaltsstoffen und gesunden Fettsäuren.

Die Hafermilch, die Karrie für ihren Kaffee verwendet, ist eigentlich sehr einfach herzustellen. Es ist ein amerikanisches Rezept. Leicht und mit viel Geschmack!
Man muss allerdings Datteln mögen.
So geht’s…

Rezept für selbstgemachte Hafermilch / Mandelmilch / Pflanzenmilch oder auch Hanfmilch :-)

1/2 Tasse feine Haferflocken, gemahlene Mandeln oder geschälte Hanfsamen
3 Tassen Leitungswasser (nach Belieben gefiltert)
2 entsteinte Datteln
1 kräftiger Spritzer Vanille Extrakt

Alles zusammen in den Hochleistungsmixer geben und für 2 Minuten gut pürieren.
Falls ihr noch keinen Mixer habt, auf meinem Blog habe ich hier die wichtigsten Kriterien beim Kauf von Mixern beschrieben und die besten Geräte verglichen.

Fertig! Das war’s!

In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.
Die Pflanzenmilch ist 5-7 Tage gekühlt haltbar.

Vor Gebrauch schütteln!

Man kann die “Milch” für Eiskaffee verwenden aber auch für jeden anderen Zweck, genauso wie man andere Nussmilch verwenden würde.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>