Lecker Müsli – als Drink

Trinkjoghurt und Apfel

Wie ist das bei Euch?
Macht Ihr Eure Joghurt-Drinks selbst oder kauft Ihr solche kleinen Zwischenmahlzeiten?

Wenn Ihr meinen Blog schon länger lest, dann wißt Ihr, daß Ich Müsli total gerne mag, am liebsten Schokomüsli. Nun ja, Schoko und Joghurtdrink, diese Kombi finde ich irgendwie zu säuerlich im Geschmack, aber einen kleinen Zusatz von normalen Müsliflocken im Drink mag ich ganz gerne. Für meinen Müslidrink habe ich dann natürlich auch ein Lieblingsrezept zum Selbermachen.

Letzte Woche erhielt ich dann ein Päckchen mit den neuen Müslidrinks von MyMuesli. Auf der Website wird mit dem Spruch geworben: “Dein Lieblingsmüsli zum Trinken.”
Die Müslis von MyMuesli finde ich extrem lecker – ich als Schokoholic mag natürlich das Schokomüsli am liebsten. Ich war also schon sehr gespannt, ob der fertige Müslishake besser schmeckt als mein Lieblingsrezept für Joghurtdrinks, das ich Euch natürlich auch verraten will.

Die Müslidrinks sollen einen Ersatz bieten, wenn man mal nicht gefrühstückt hat oder für den kleinen Hunger zwischen den Mahlzeiten.

Mein Eindruck: Die gekauften Drinks schmecken lecker und sehr fruchtig.
Man kann solch einen Müslidrink natürlich auch selber herstellen. Hier mag ich Euch mein Lieblingsrezept zum Ausprobieren aufschreiben.

Joghurtdrink mit Blaubeeren oder Banane

150 ml Joghurt
50 ml Vollmilch
50 g Blaubeeren oder 1/2 Banane
1 TL Kleieflocken
1 TL feine Haferflocken
1 TL Zitronensaft
1-2 TL Zucker

Blaubeeren oder Banane in den Mixer geben und fein zerkleinern. Kleieflocken, Haferflocken und Zucker zugeben und kurz mixen. Wenn alles fein püriert ist, Joghurt und Zitronensaft kurz unterrühren.
Den Drink in einem Longdrinkglas mit dickem Strohhalm servieren.

Gesünder und sättigender als eine Tasse Kaffee zwischendurch. Und lecker!

Bei MyMuesli.com bekommt Ihr den fertigen Müslidrink

Müslidrink oder frisches Obst

Obtsschalen von Alessi u.a. erhältlich bei:

Die angezeigten Preise und Versandkosten werden vom jeweiligen Anbieter über eine Schnittstelle bereitgestellt und regelmäßig aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt kann es hierbei zu Abweichungen kommen. Es gelten in diesem Falle natürlich die im jeweiligen Shop angegebenen Preise und Versandkosten.

1 Kommentar to “Lecker Müsli – als Drink”

  1. Sandy

    Da wir keinen Zerkleinerer haben, kaufe ich die Müslidrinks! Die von mymuesli finde ich spannend. Ansonsten nehme ich immer mal einen anderen aus dem Kühlregal im Supermarkt…

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>