Blaubeerkuchen und Blaubeertörtchen {Rezept}

Blaubeerkuchen Blaubeertorte Blaubeertörtchen mit Rezept

Ein Sommer ohne dunkle Blaubeeren, rote Himbeeren und auch schon die ersten Zwetschgen, ist kein wirklicher Sommer für mich. Das schmeckt alles herrlich!

Vor kurzem habe ich ein leckeres Rezept für Blaubeertörtchen kreiert. Sie schmecken leicht und erfrischend – der Sommer lässt grüßen!
Das Rezept ist easy zuzubereiten und ideal für eine Einladung zum Sonntagskaffee.
Und die Variation für Gäste: statt vieler kleiner Törtchen eine große Blaubeertorte zubereiten.

Leckeres zum Kaffee: Kleine Blaubeertorte mit Schoko-Nusskuchen-Teig

Mein Rezept
für
Blaubeertörtchen und Blaubeertorte
mit Nuß-Schokokuchen-Teig

Für den Nuss-Schokokuchen-Teig:

200 g Butter
200 g Zucker
4 Eier
1 Vanillezucker
1 Teel. Zimt – 1 Teel. Kakao
1 Backpulver
250 g Mehl
100 g Schokoplättchen (oder gehackte Schokolade)
50 g geriebene Haselnüsse
1/8 l Rotwein (oder Milch)

Für den Belag:

250 g Sahnequark
250 – 500 g Blaubeeren
Zucker nach Belieben

Zubereitung:

Zucker und Eier schaumig aufschlagen.
Butter in Flöckchen unterrühren.
Vanillezucker, Zimt und Kakao zugeben.
Backpulver mit Mehl vermischen und unter den Teig esslöffelweise unterrühren.
Nach und nach Schokoplättchen, geriebene Haselnüsse und den Rotwein untermischen.

Den Teig in eine runde Springform oder auf ein Backblech dünn aufstreichen.
Im Backofen bei 160°C Heißluft für ca. 45-55 Minuten fertig backen.
Auskühlen lassen.

Mit einem runden Ausstecher mit ca. 10 cm Durchmesser kleine Törtchen ausstechen.
Die Törtchen mit angerührtem Sahnequark bestreichen.
Sollte der Quark zu fest sein, mit etwas Milch oder Sahne streichfähig machen.

Zum Schluß mit Blaubeeren dick belegen und mit Zucker bestreuen.

 

kleine Blaubeerkuchen und Blaubeertörtchen - Rezept

 

Zu den verschiedenen Blaubeersorten und die Vorteile Blaubeeren zu kaufen, zu sammeln oder im eigenen Garten zu pflanzen, habe ich hier vor kurzem schon einmal etwas geschrieben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>