Sport ist Mord – oder doch nicht?

Wenn das Wetter es zulässt, laufe ich einmal täglich zusammen mit meiner Nachbarin eine Runde mit dem Hund. Das ist so gemütlich und die frische Luft und die Bewegung tut einem einfach gut.
Für die schlechte Jahreszeit brauche ich dann natürlich auch etwas. Ich bin nämlich nicht so der “bei-Wind-und-Wetter-draußen-Laufer”. Als Alternative könnte ich mir eigentlich ein Laufband zulegen, so ein kleines, das man zusammenklappen kann. Zwei Exemplare habe ich ins Auge gefaßt, denn ich will natürlich keine 1000€ ausgeben (diese Größenordnung gibt’s natürlich auch). Die Kritiken sind bei beiden Laufbändern positiv, das finde ich extrem wichtig bei einem Internet-Kauf. Ich dachte an ein Laufband mit 3 Sport-Programmen (klick) oder an eines mit Computerauswertung (klick). Beide sind zusammenklappbar, sie sollen angeblich sehr leise sein und haben gute Rezensionen.

Wie haltet ihr es mit dem Laufen im Winter?

 

Ich werde noch zum Körnerfreak!

Heute zum Frühstück habe ich mal wieder ein neues Müsli aus der leckeren Müsli2Go Serie von MyMuesli ausprobiert.
Ich verwende eigentlich nur selten Fertigprodukte, aber Bio-Sachen probiere ich doch hin und wieder.

Eigentlich bin ich so gar nicht der “Früchte-im-Müsli-Freund”.
Aber was soll ich sagen: Das Mango-Müsli schmeckt fein und fruchtig, irgendwie auch lecker. Ganz anders als die vielen Früchte-Müslis aus dem Supermarkt, die einfach nur süß, pappig und trocken-mehlig schmecken. (Ein Geschmack, den ich eigentlich gar nicht beschreiben kann.)
Nur mit den Bananenscheiben konnte ich mich nicht wirklich anfreunden, die habe ich herausgesammelt. Was aber sicher daran liegt, daß ich generell keine Bananen mag.

Mango Müsli - Früchtemüsli Bio Müsli2Go

Die Zutatenliste:
Kamutflocken, Haferflocken, 5% getrocknete, gehackte Mangos, Gerstenflocken, Mais, 5% getrocknete Bananenscheiben, Weizenflocken, getrocknete Apfelstücke, Rohrohrzucker, Vollrohrzucker, Haferschrot, ungehärtetes Palmfett, 2% gefriergetrocknete Erdbeeren, Dinkelflocken, Joghurtpulver, gepuffter Reis, Reismehl, Reissirup, Orangenöl, Meersalz, Honig, gemahlener Zimt.
(Ich hoffe, ich habe mich nicht vertippt und nichts vergessen.)

Mango Müsli - Früchtemüsli Bio Müsli2Go

Fazit: Das Mango-Müsli ist Müsli-Fans ein MUSS. Und vorallem auch gesund, denn es besteht aus Bio-Zutaten und ist fast ohne Zucker.

3 Sterne *** gibt es von mir für das leckere Mango-Müsli von mymuesli.com
Absolut empfehlenswert.

(Das Mango-Müsli findet Ihr in der mymuesli2go Serie zum Mitnehmen im Portionsbecher.)

Und wie findet Ihr den Geschmack?

Lecker Müsli

Mögt Ihr gerne Müsli, aber sind Euch die extrem gezuckerten Fertigmüslis, die es im Supermarkt gibt, zu süß sind und schmecken Euch einfach nicht?

Heute habe ich einen leckeren Tip für Euch, wenn Ihr nicht jedesmal frisch mischen wollt:
Mixt Eure Müslis selbst bei myMuesli.de .
Das ist Bio-Müsli aus vielen leckeren Einzel-Zutaten, die Ihr Euch selbst zusammenstellen könnt.
Es gibt zig verschiedene Flockensorten von normalen Haferflocken über Dinkel bis Weizen, außerdem alle möglichen Nußsorten, getrocknete Früchte (die mit Milch befeuchtet dann ein richtig frisches Obst-Feeling erzeugen – wirklich!) und außerdem noch Knusperzutaten, Chrunch und  verschiedene Gewürze wie Zimt etc. Sogar Granatapfelsamen habe ich entdecken können, und die Himbeeren und Blaubeeren schmecken oberlecker.

Müsli2Go -1

Und für die Arbeit oder für unterwegs findet Ihr auch etwas geeignetes, nämlich mymuesli2go zum Mitnehmen. Das Müsli2Go hat genau die richtige Größe für die Handtasche und ist in einem praktischen Becher, in dem auch noch genügend Platz für Milch oder Joghurt ist.
Es gibt das Müsli2Go in vielen unterschiedlichen Zusammenstellungen. Zum Ausprobieren gibt es ein 12er Probierpaket mit verschiedenen Sorten. Wenn Ihr dann Eure Lieblingssorte gefunden habt, dann gibt es diese auch einzeln.

Meine Lieblingssorten sind das Nuß-Müsli und das Espresso-Müsli. Aber auch das Mango-Müsli und Berry-White-Choc (mit weißer Schokolade!) sind toll.

Einfach lecker!

MyMüsli.de -2

Und wenn Ihr es ausprobiert habt, schreibt mir doch, welche Eure Lieblingssorten sind.