Das inoffizielle Harry Potter Kochbuch {Buchrezension}

Meine heutige Bücherrezension ist etwas besonderes für Kinder und Erwachsene, die Harry Potter lieben und gerne so kochen würden wie auf Hogwarts.

Buchrezension “Das inoffizielle Harry Potter Kochbuch”

Dinah Bucholz hat “Das inoffizielle Harry Potter Kochbuch” geschrieben. “Von Butterbier bis Kürbispasteten – mehr als 150 magische Rezepte zum Nachkochen” heißt es auf dem Buchcover. Und so ist dieses Buch … magisch. Einen Einblick ins Buch findet ihr weiter unten im Text.

 

Das inoffizielle Harry Potter Kochbuch - Cover

 

Die Rezepte in “Das inoffizielle Harry Potter Kochbuch” reichen von Frühstücksrezepten wie Porridge mit Sirup und Sahne, Süßer Orangenmarmelade (Harry Potter und der Gefangene von Askaban), Riesigen Heidelbeer-Knusper-Muffins (Harry Potter und der Orden des Phönix) und Zimtbrötchen (Harry Potter und die Kammer des Schreckens) über Rezepten für das Mittagessen wie Paddington Burger (Harry Potter und der Stein der Weisen), Rindertopf mit Kräuterknödeln (Harry Potter und der Feuerkelch) und  selbstgemachten Würstchen mit Kartoffelbrei (Harry Potter und der Orden des Phönix) bis hin zu leckeren Backrezepten und Desserts wie Siruptorte (Harry Potter und der Orden des Phönix), Doppelkekse mit Vanillecremefüllung (Harry Potter und der Feuerkelch) oder einzigartigen Eiscremesorten, z.B. Mincemeat Ice Cream. Abgerundet wird das ganze mit typisch englischen Rezepten für Kürbiskuchen, Kürbisbrot, Klassischem Truthahnbraten, Christmas Pudding (Harry Potter und die Kammer des Schreckens), Weihnachtskuchen (Harry Potter und der Stein der Weisen) und Egg Nogg für Kinder.

Garniert sind die Rezepte mit kleinen Geschichten und Informationen rund um Hogwarts und die englische Küche.
Bei den Rezepten steht immer dabei, in welchem Band das Rezept erwähnt wurde. Es handelt sich um viele typische englische Rezepte.  Abbildungen der Gerichte sind in diesem Kochbuch zwar nicht enthalten, aber dafür reicht bestimmt die Phantasie der Kinder und der Köche. :-)

Ein nettes Mitbringsel zum Kochen finde ich auch den Kochlöffel des Zauberers , wenn man das Buch verschenken möchte.

 

Blick in “Das inoffizielle Harry Potter Kochbuch”

Mit meinem Blick in “Das inoffizielle Harry Potter Kochbuch” bekommt man in den folgenden Fotos eine Vorstellung, welche ungewöhnlich leckeren Rezepte enthalten sind.

 weiterlesen

Kühle Herbstnachmittage und Gemütlicher Advent

Genießt Ihr den Advent auch so sehr wie ich? Bei Kerzenschein, einer heißen Tasse Tee und Weihnachtsplätzchen oder Lebkuchen sitze ich hier gemütlich in eine warme Decke gekuschelt. Ein gutes Buch oder ein guter Film, so kann man es doch auch bei trübem Wetter aushalten.

Ein paar absolute Filmklassiker in DVDs und Büchern gibt es mit richtig viel Herzschmerz und Romantik, die sich einfach super für kühle Herbst-Nachmittage, Adventssonntage und Gemütliches Beisammensein eignen

In einem fernen Land /// Frühstück bei Tiffany

Vom Winde verweht /// Ein Herz und eine Krone

Die oberen Zehntausend /// Weites Land

 Ist da vielleicht auch etwas für euch dabei?

Denkt dran, ihr müsst frühzeitig bestellen, damit es auch rechtzeitig ankommt.

Fruit Infuser und Tea Infuser Flaschen, die mir besonders gefallen

Bestimmt habt ihr schon lange auf meine Empfehlungen gewartet.

Ich hatte in meinen Beiträgen zu den Fruit Infuser Flaschen und den Tea Infuser Flaschen schon geschrieben, dass ich euch ein paar schöne und praktische Fruit Infuser und Tea Infuser Bottles vorstellen möchte, die mir besonders gefallen. Die Wasserflaschen sind so schön, dass sie auch als (Weihnachts-)Geschenke geeignet wären.
Zudem möchte ich euch auch einige Ideen zum Verfeinern eurer leckeren Getränke geben.
Hier also meine liebsten und schönsten Vorschläge.

 weiterlesen

Geschenke für Männer

Weihnachtsgeschenke für Männer, kleine Mitbringsel und Ideen für Adventskalender zum Befüllen.

Ehe-Männer, Brüder, Väter, Freunde und beste Kumpel sind nicht so einfach zu beschenken, denn ihre Wünsche bleiben meist geheim und sie sagen nur selten, was ihnen gefällt.
Ideen für Männer-Geschenke müssen her!

Hier habe ich ein paar Inspirationen für euch.

Geschenkideen für Männer

 weiterlesen

Low Carb oder Intervallfasten?

Vor längerem habe ich bereits schon einmal über meine Erfahrungen mit Low Carb (Beitrag) geschrieben. Mittlerweile ist doch einige Zeit vergangen und ich kann euch über weitere Erfahrungen berichten.

Low Carb kann ich als Methode für gesunde Ernährung und auch zum Abnehmen besten Gewissens empfehlen. Für mich ist diese Methode jedoch leider nicht geeignet. Zu aufwendig ist die Kocherei. Zu oft möchte ich in den Kühlschrank greifen oder aus der Speisekammer einfach etwas herausholen und snacken, ohne zuvor lange vorbereiten oder herumkochen zu müssen.
 weiterlesen

Macadamia Chocolate Cookies – vegan {Rezept}

Falls ihr ein weiteres veganes Cookies-Rezept ausprobieren möchtet, hier habe ich etwas.
Im österreicher Radio wurde nämlich vor einigen Jahren ein Rezept für vegane Schoko-Nuss-Cookies von Attila Hildmann vorgestellt. Das Grundrezept heißt Macadamia Chocolate Chip Cookies und stammt aus dem Buch „Vegan for Starters“ von Attila Hildmann, eine Sammlung der beliebtesten veganen Rezepte aus seinen vier Büchern.
Die Zubereitung geht ganz fix, man muss danach nur etwas Geduld haben, bis die Macadamia-Nuss-Kekse ausgekühlt sind.
 weiterlesen